Dss 2019 2 Titelseite Zuschnitt

Mitgliedermagazin

Liebe Mitglieder und Freunde der Jungen Union Sachsen & Niederschlesien,

mit der Landtagswahl am 1. September 2019 entscheiden wir über die Zukunft unseres Freistaats. Michael Kretschmer und seine neue Regierung machen seit Dezember 2017 deutlich, wie unser Land mit Visionen für die Zukunft, Empathie und Mut gestaltet werden kann. Damit Sachsen zukünftig insbesondere für junge Menschen und Familien noch attraktiver und lebenswerter wird, werden wir gemeinsam alles geben, damit Michael Kretschmer und die Union auch nach dem 1. September Verantwortung für Sachsen tragen.

Wir müssen über die Dinge sprechen, die in der Vergangenheit falsch gelaufen sind, die wir aber korrigiert haben. Vor allen Dingen müssen wir aber auch darüber sprechen, was wir vorhaben. Mit unserem Leitantrag „Wir gestalten unsere Zukunft selbst“ zum Landestag in Chemnitz haben wir gute Ideen entwickelt, wie wir uns das Leben im Freistaat in zehn oder fünfzehn Jahren vorstellen.

Diese Themen müssen wir in den nächsten Wochen noch stärker in den Vordergrund stellen, diskutieren und weiterentwickeln. Es geht darum, dass wir gleichwertige Lebensbedingungen in Stadt und Land schaffen. Dabei geht es um ausreichend und bezahlbaren Wohnraum in Dresden und Leipzig, genauso wie um die Frage, was wir für junge Menschen tun können, die gerne ein Haus im ländlichen Raum bauen wollen. Wie garantieren wir dort gute Bildung und medizinische Versorgung und wie verbessern wir die Sicherheit im grenznahen Raum?

Gemeinsam mit der Union haben wir gute Ideen für die Zukunft entwickelt. Lasst uns in den nächsten Wochen gemeinsam für Sachsens Zukunft mit Michael Kretschmer und der Union werben!

Euer
Florian

Hier geht es zu den vorherigen Ausgaben: